Familienreferent LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner zu Besuch beim Verein Drehscheibe Kind in Steyr

Familienreferent LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner zu Besuch beim Verein Drehscheibe Kind in Steyr

Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Manfred Haimbuchner zu Besuch beim Verein Drehscheibe Kind in Steyr

Seit über 25 Jahren setzt sich der Verein Drehscheibe Kind zum Ziel, Familien zu entlasten und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen. Ergänzend zur Regelbetreuung in Krabbelstuben bietet der Verein mit dem „Flexi-Treff“ eine besondere Form von flexibler Kinderbetreuung für Kinder von 0 bis 12 an insgesamt fünf Standorten in Steyr und Umgebung an. Die Betreuungsangebote werden individuell auf die Bedürfnisse der Familien abgestimmt und leisten damit einen wesentlichen und unverzichtbaren Beitrag zum Gelingen des Familienalltags.

„Diese bedarfsgerechte und flexible Kinderbetreuung ist äußerst wichtig für Eltern, die kurzfristig oder stundenweise und vor allem flexibel, oftmals von heute auf morgen, eine Kinderbetreuung benötigen. Das Flexi-Treff ist eine notwendige Ergänzung zur Regelbetreuung in der Krabbelstube, im Kindergarten, Hort und schulischer Nachmittagsbetreuung sowie bei der Tagesmutter“, so Familienreferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner.

Für die Kinder ist das Flexi-Treff eine Möglichkeit, erste soziale Kontakte außerhalb der Familie zu knüpfen. Dies stellt auch eine wichtige Vorbereitung auf den Kindergarten dar, um sich auch später in einer größeren Gruppe gut eingewöhnen zu können.

„Ich habe mich persönlich von dieser flexiblen Kinderbetreuungsform überzeugt und bin froh und sehr dankbar, dass es dieses Angebot gibt. Die Eltern wissen ihre Kinder gut behütet in den Händen von ausgebildeten Pädagoginnen und Pädagogen, während sie arbeiten gehen, Weiterbildungskurse besuchen oder wichtige Termine wie zB. Arztbesuche, Behördengänge zu erledigen haben. Deshalb ist es mir wichtig, dass der Verein auch weiterhin mit finanziellen Mitteln aus dem Familienreferat unterstützt wird.“

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: Land OÖ, ©Renate Katzmayr

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Comeback-Plan für den Tourismus in St. Wolfgang im Salzkammergut

05. 08. 2020 | St. Wolfgang

Comeback-Plan für den Tourismus in St. Wolfgang im Salzkammergut

v.l. Geschäftsführer der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft Hans Wieser, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner und Bürgermeister der Markt...

2. Gemeindeintegrationskonferenz mit neuen Inputs aus Wissenschaft und Praxis

04. 03. 2020 | Politik

2. Gemeindeintegrationskonferenz mit neuen Inputs aus Wissenschaft und Praxis

v.li.: Landesrat Stefan Kaineder, Maria Riegl (Vzbgm. Bad Hall), Erol Yildiz (Uni Innsbruck), Ines Schiller (Bgm. Bad Ischl), Elisabeth Gierlinger (IST), S...

Windischgarsten - Mögliche Unregelmäßigkeiten im Bauamt

28. 02. 2020 | Politik

Windischgarsten - Mögliche Unregelmäßigkeiten im Bauamt

Landeshauptmann-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner: "Werde für eine lückenlose Aufklärung der Vorwürfe in Windischgarsten sorgen"

Familienfreundliches Oberösterreich „Oma/Opa Tag“  weiter gefördert

11. 02. 2020 | Panorama

Familienfreundliches Oberösterreich „Oma/Opa Tag“ weiter gefördert

Es wird den Gemeinden im Jahr 2020 für die Inanspruchnahme von Fremdleistungen zum Projekt „Oma/Opa Tag“ ein Betrag von 2.500 Euro und bei Inanspruchnahme ...

LR Hiegelsberger: Evaluierung der Gemeindefinanzierung NEU startet

31. 01. 2020 | Politik

LR Hiegelsberger: Evaluierung der Gemeindefinanzierung NEU startet

Landesrat Hiegelsberger: "Evaluierung der Gemeindefinanzierung NEU wird weitere Verbesserungen bringen"